港媒:深圳湾口岸入境处有职员确诊新冠肺炎 |洪涝灾害强度直逼2016年 为啥这么多机构都认为对经济影响甚微? |中国竞彩网日职乙情报:京都不死鸟状态回升主场稳固 |江西上饶全市超百万人受灾 直接经济损失达九亿元 |洪灏:证监会查融资盘主要为了控制风险,不是不让大家挣钱 |[新浪彩票]杨光排列三第20143期:直选类型小大小 |戴耀廷发起所谓反对派"初选" 香港各界怒斥 |本周浙商证券领涨券商板块 三成券商股登龙虎榜累计成交294亿元 |钢铁板块有望迎估值修复 逾5.88亿元月内加仓15只个股 |[新浪彩票]韩旭大乐透第20061期:前区杀码11 33 |[新浪彩票]潇洒哥双色球第20062期:红球必杀尾数3 |中国电信携手国家电网、华为建成国内最大规模5G智能电网 |韩国政府拟上调多套房持有者税收,最高税率30% |特斯拉市值暴涨:马斯克身家超巴菲特成全球第七大富豪 |科普卡晋级边缘发狠报名纪念高球赛 希望一杆清台 |

Münstergass-Märit Münstergasse
3000 Bern (CH)
Samstag Morgen 7:00-12:00

Borough Market
London Bridge
Three Crown Square
Southwark
London SE1 1TL (UK)
Tuesday 10pm-5pm
Wednesday 10pm-5pm
Thursday 10am-5pm
Friday 10am-6pm
Saturday 9am-6pm

Lädele
Lange Gasse 28
1080 Wien (A)
Dienstag bis Freitag 10-18.30
Samstag 9-15
Marktstandel
Bauernmarkt am Yppenplatz 7
immer Sammstags


hof@

links:

d’evolution vom blauä hirni

Posted by on Mrz 23, 2016

ds blauä hirni isch eis vodä spannändstä chäsli überhoupt gmacht vom peter glauser in bäup…am afang ischäs schneewiis und veränderät sich när im louf vor zit optisch und gschmackläch. bis am schluss entstöö spannendi farbkombinationä und formä wimä ufem zwöitä biud gseht zb. äs “yin und yang hirni“ 😀 ässbar isch das hirni natürlech i jeder autersstuäfä.

 

hirnihirni2

Chässchloss Glauser

Posted by on Apr 12, 2013

Vergangene Woch wurde ich auserwählt dem Chässchloss z`Belp einen Besuch abzustatten um den Ursprüngen von Mürgu, Schafseckli, Blaus Hirni, vo der Knolle und Früchterolle auf die Spur zu kommen. Der Schlossherr Peter empfängt mich des morgens früh um Sieben ganz ohne Mürgel-Gsicht. Seine Elfen sind schon am zaubern. Peter und ich fahren als erstes zum Bauern die Milch holen. Die Dorfstrasse entlang, zweimal um die Eck sind wir schon mitten auf dem Bauernhof. Das nenn ich Regionalität. Bauer Jürg empfängt uns, seine Wiesendamen hingegen – der Jahreszeit entsprechend noch im Stall – schenken uns zufrieden wiederkäuend keinerlei Aufmerksamkeit. Ihr Teil der Arbeit ist erledigt und ihr kostbarer Saft im Tank? Nein! Die frische Milch kommt, statt in die Kanne, direkt in die Wanne.

Jürg wird zum Käser: Eine Prise mikroskopisch kleiner Milchsäureproduzenten da, ein paar Tröpflein Lab dort und eine handvoll Hokuspokus: fertig ist die Chäsgallert. Der Bauer käst und wir nehmen statt  frischer Milch bereits in Würfel geschnittenen Chäsbruch mit.

In der Sennerei wird die Gallerte zum Abtropfen in Tücher geschöpft. Fertig?!

Nein, jetzt fängt die Arbeit erst an, die Arbeit der Elfen, die behände unzählige Kugeln formen und in feinen Pfeffer kleiden. Das schwarze Gold des Schatzmeisters.

Ganz unscheinbar und nebenher sind Elfen und Wichtel am Joghurt abfüllen, Früchterollen einkleiden, waschen und putzen. Die flinken Elfen schaffen Hand in Hand und nebeneinand. Das Schloss glänzt zu allen Zeiten auf wundersamste Weise.

Eines ist mir auf meinem Ausflug in die sagenumwobene Welt des Glausers klar geworden: das Chässchloss ist klein aber oho! Dort werden tagtäglich allerHand Gaumenfreuden gezaubert!

.. und die Moral von der Geschicht: missachtet kleine Wunder nicht!

 

Von Trollen und Knollen

Posted by on Apr 04, 2013

Es war einmal…

…in einem gar nicht so fernen Land, da lag der G’schmack von Pfeffer und Knoblauch in der Luft. Alle Wochen produzieren hier die fleissigen Hände der Elfen in liebevoller Handarbeit viele tausend Knollen. Ihre gehörnten Wiesendamen spenden das weisse Gold, das die Elfen täglich zu Frischkäse verarbeiten. Verfeinert mit frischem Knoblauch rollen sie die Kugeln und hüllen die noch schneeweissen Knollen in ihren schwarzen Mantel aus Pfeffer und Himalayasalz.

Einige Knollen werden von den Bewohnern sogleich frisch verzehrt. Die frischen Knöllchen werden von vielen Bewohnern des Landes heiss begehrt. Sie haben einen dunklen Stein mit einem knollengrossen Loch eigens aus ihrem Gebirge geholt, um darin die Knolle zu schmelzen und sich anschliessend auf der Zunge zergehen zu lassen.

Für alle, die den ersten Ansturm überleben, beginnt eine Reise zu einer, eigens für die Knollen gebauten Höhle. Dort kümmern sich die bemützten Trolle um die Knolle. Wie es in der Höhle genau aussieht, verraten uns die Trolle nicht. Man munkelt, es sei ein kalter, zugiger Ort, wo die Knollen für einige Wochen trocknen würden. Nunmehr hart und würzig-scharf werden sie von den Knollenfeen einzeln verpackt, mit einer goldenen Schleife versehen und in die ganze Welt verschickt. In Nah und Fern wird sie nun gehobelt genossen.

und wenn sie der Knolle nicht überdrüssig sind, dann produzieren sie noch heute…

 

 Ein Blick in das Knollen-Land 

 

 



360斗地主2

mqdkmij.v1889.cn| mqdkmij.wanzhonghengtong.cn| mqdkmij.tczww.cn| mqdkmij.pispace.cn| mqdkmij.mieqian.cn| nqdkmij.13561188778.cn|